Das Bild vom Kind in der Reggio-Pädagogik

Das Bild vom Kind in der Reggio-Pädagogik

Das Bild vom Kind in der Reggio-Pädagogik In der Reggio-Pädagogik sind Erzieher Wegbegleiter der Kinder. Wie wäre es, wenn unsere Sprößlinge nicht erzogen werden müssen? Wenn sie keine Normen brauchen, die Erwachsene in und für ihre eigene Erwachsenenwelt geschaffen haben? Vielleicht denken Sie jetzt: „Blödsinn! Kinder erziehen sich nicht selbst. Sie brauchen klare Regeln. Sie müssen angehalten werden, ihre Spielsachen aufzuräumen, ihre Hausaufgaben zu erledigen, sich zu waschen. Vielleicht denken Sie auch: „Ach! Wäre das schön. Kein schimpfen mehr oder lange Diskussionen.“ Die hier kurz skizzierten Denkweisen geben wieder, wie…

Read More