Jedes Verhalten eines Kindes hat eine positive Absicht

Jedes Verhalten eines Kindes hat eine positive Absicht

Jedes Verhalten eines Kindes hat eine positive Absicht Jedes Verhalten hat eine positive Absicht, ist eine starke Behauptung. Und nur schwer zu glauben. Bestimmt fallen uns sofort viele Beispiele ein, bei denen es schwer vorstellbar ist, dass eine positive Absicht dahintersteckt. Genau wie in diesem Fall: Es war einmal ein Junge von ca. 2,5 Jahren. Er war recht aufgeweckt. Zum Ärgernis der Betreuerin nutze er jede Gelegenheit, um die Schublade einer Kommode aufzuziehen und wieder zuzuschieben. Ständig auf und zu, auf und zu. Die Betreuerin nervte das. Sie tadelte das…

Read More

Kleine Rituale helfen sich wohlzufühlen oder die Kraft des Zulassens in der Reggio-Pädagogik

Kleine Rituale helfen sich wohlzufühlen oder die Kraft des Zulassens in der Reggio-Pädagogik

Kleine Rituale helfen sich wohlzufühlen oder die Kraft des Zulassens in der Reggio-Pädagogik Die Reggio-Pädagogik ist kein Freund großer Rituale, doch dafür um so mehr der kleinen. Mal ehrlich, haben Sie ein Laster – ein kleines, sehr kleines – etwa die Tasse Kaffee am Morgen oder das Glas Wein am Abend? Vermutlich werden Einige von Ihnen lächeln und denken „Was soll´s, ist doch normal und tut mir gut“. Nun stellen Sie sich vor, genau diese kleine Sache würde ihnen verwehrt. Jemand käme und würde sagen: „Das brauchst du doch nicht….

Read More

Der Entenausflug

Der Entenausflug

Aus der Serie: Geschichten und Metaphern – erzählt für Erzieher und Eltern zum Nachdenken. Der Entenausflug Unser Haus stand ganz in der Nähe eines kleinen Sees. Jeden Sommer brüteten Enten. In einem Jahr war ein junges Entenpaar dabei, das ich noch nie gesehen hatte. Es war leicht zu erekkenen. Das Gefieder unterschied sich sehr von allen anderen Entenpaaren. Fleißig bauten sie ihr Nest am Rande des Schilfs. Jeden Tag rannte ich hinab zum See um zu sehen, ob die Jungen bereits geschlüpft sind. Ich konnte beobachten, wie fleißig die Enten…

Read More