Jedes Verhalten eines Kindes hat eine positive Absicht

Jedes Verhalten eines Kindes hat eine positive Absicht

Jedes Verhalten eines Kindes hat eine positive Absicht Jedes Verhalten hat eine positive Absicht, ist eine starke Behauptung. Und nur schwer zu glauben. Bestimmt fallen uns sofort viele Beispiele ein, bei denen es schwer vorstellbar ist, dass eine positive Absicht dahintersteckt. Genau wie in diesem Fall: Es war einmal ein Junge von ca. 2,5 Jahren. Er war recht aufgeweckt. Zum Ärgernis der Betreuerin nutze er jede Gelegenheit, um die Schublade einer Kommode aufzuziehen und wieder zuzuschieben. Ständig auf und zu, auf und zu. Die Betreuerin nervte das. Sie tadelte das…

Read More